Datenschutzerklärung

Fedict, der Föderale Öffentliche Dienst Informations- und Kommunikationstechnologie, sorgt für die technische Verwaltung dieser Website. Fedict respektiert den Datenschutz und handelt diesbezüglich stets in Übereinstimmung mit dem belgischen Datenschutzgesetz (Gesetz vom 8. Dezember 1992 über den Schutz des Privatlebens hinsichtlich der Verarbeitung personenbezogener Daten). Lesen Sie diese Datenschutzerklärung, um mehr über die Art und Weise zu erfahren, wie persönliche Daten auf dieser Website gesammelt und verarbeitet werden.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich ausdrücklich mit der Art und Weise einverstanden, wie Fedict persönliche Daten sammelt und verarbeitet, wie nachstehend beschrieben.

1. Sicherheit

Fedict verpflichtet sich dazu, alle angemessenen technischen und organisatorischen Maßnahmen zu ergreifen, um Ihre persönlichen Daten vor Vernichtung, Verlust, unbeabsichtigten Änderungen, Beschädigung oder Veröffentlichung zu schützen.

2. Verarbeitung persönlicher Daten

Über diese Website werden auf verschiedene Weisen persönliche Daten über Sie gesammelt, wenn Sie Zugang zum gesicherten Presseteil der Website verlangen.

Die Daten, die Sie über die Website mitteilen, werden ausschließlich verwendet, um Ihnen die gewünschten Informationen liefern zu können.

Indem Sie diese persönlichen Daten mitteilen, erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass Fedict diese Daten speichern und zu den oben genannten Zwecken verarbeiten darf.

Ihre Daten werden in keinem Fall an andere Behörden oder Drittparteien weitergegeben, es sei denn, dass Sie sich ausdrücklich damit einverstanden erklären.

3. Cookies

Auf dieser Website werden sogenannte „Cookies“ verwendet: kleine Textdateien, die durch den Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die Cookies, die auf dieser Website verwendet werden, sind jedoch zeitlich befristet und werden gelöscht, sobald Sie Ihren Browser schließen, außer dem Cookie für die Sprachauswahl, das ein Jahr lang gespeichert wird.

Die Cookies werden auf dieser Website verwendet, um die von Ihren bevorzugte Sprache zu speichern, um Statistiken bezüglich des Besuchs der Website zu erstellen sowie für die interne Kapazitätsverwaltung.

Sie können die Nutzung von Cookies in Ihrem Browser ausschalten. In diesem Fall müssen Sie immer dann, wenn Sie die Website besuchen, Ihre Sprache auswählen.

4. Protokolldateien

Neben den oben genannten Daten registriert Fedict bei Ihrem Besuch dieser Website Ihre IP-Adresse, Ihren Browser, Ihr Betriebssystem, Ihre Bildschirmauflösung, die externe Website mit dem Link zu dieser Website, die Seiten, die Sie auf dieser Website besucht haben sowie das Datum und die Uhrzeit des betreffenden Besuchs, den Suchauftrag, der zum Besuch dieser Website geführt hat und ob Sie ein neuer oder ein wiederkehrender Besucher sind. Diese Informationen werden nicht mit Ihrer Person verknüpft und ausschließlich zu statistischen Zwecken sowie zur Optimierung dieser Website gesammelt.

5. Änderungs- und Berichtigungsrecht

Gemäß dem Datenschutzgesetz können Sie Ihre persönlichen Daten jederzeit abfragen und kostenlos ändern, indem Sie Kontakt mit Fedict anhand der unten stehenden Kontaktangaben aufnehmen.

6. Änderungen

Fedict behält sich das Recht vor, die Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 17. Juli 2011 geändert und aktualisiert.

7. Kontaktangaben

Fedict trägt die Verantwortung für die Verarbeitung dieser persönlichen Daten und gewährleistet die Vertraulichkeit und Sicherheit der Daten. Sie können wie folgt Kontakt mit Fedict – dem Föderalen Öffentlichen Dienst Informations- und Kommunikationstechnologie – aufnehmen: WTC III, Simon Bolivarlaan/Boulevard Simon Bolivar 30, 1000 Brüssel oder info@fedict.be.